Sie befinden sich hier:   Veranstaltungen  >  Anmeldung zu den Umzügen

Anmeldung zu den Umzügen

Es ist soweit!

Liebe Freunde der Mainzer Straßenfastnacht, 

ab sofort können Sie den Antrag auf Teilnahme am Rosenmontagszug, 24. Februar 2020 und alle weiteren Umzüge stellen.

Die Antragsstellung erfolgt über ein reines Onlineverfahren.

Hier der Link zur Onlineanmeldung


Die Teilnehmer der letzten Kampagne wurden bereits in den vergangenen Tagen per email angeschrieben.

Bitte wählen Sie aus, bei welchem Umzug Sie dieses Jahr gerne teilnehmen möchten. Füllen Sie die sich dann öffnenden Feldern mit den aktuellen Daten aus und schicken dann den Antrag ab. Bitte laden Sie sich die "Umzugsordnung des MCV" und die "Richtlinien zur Durchführung von Umzügen“ herunter und lesen Sie diese gründlich durch.

Mit Übersendung des Online-Antrages zur Teilnahme erkennen Sie die Umzugsordnung und die Richtlinien der Stadt Mainz, stellvertretend für alle Teilnehmer Ihres Vereins/Garde, in der jeweils aktuellen Version an.

Es besteht grundsätzlich die Notwendigkeit einer eigenen Haftpflichtversicherung der Teilnehmer. Wir sind durch unseren Versicherer verpflichtet, dies entsprechend deutlich zu kommunizieren und auch zu kontrollieren. Wir bitten daher um die Angabe Ihrer Versicherungsnummer im Rahmen Ihres Antrags.

Eine Teilnahme am Zug kann ohne Nachweis einer Haftpflichtversicherung nicht erfolgen.

Sollten Sie Schwierigkeiten beim Ausfüllen oder Absenden des Antragformulars haben, wenden Sie sich bitte an die MCV Geschäftsstelle: 
per E-Mail: romo(at)mainzer-carneval-verein.de
oder telefonisch: 06131 - 23 20 11 (montags bis donnerstags 10:00 Uhr - 15:00 Uhr)

Beachten Sie bitte auch, dass Änderungen des Antrages nur dann bearbeitet werden können, wenn wir die Änderungen per E-Mail erhalten.

Senden Sie uns bitte zur Korrektur keinen zweiten Online-Antrag.

Die Anmeldefrist endet am 2.12.2019.

Herzlichen Dank und viele Grüße
Ihr Team vom MCV – Helau! 

  

Hinweis für alle Teilnehmer