Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V.

Emmeranstrasse 29
55116 Mainz

Tel: +49 (0) 6131 232011
Fax: +49 (0) 6131 238896

Email: info@mainzer-carneval-verein.de
Web: www.mainzer-carneval-verein.de

Finanzierungs-Ausschuss

Sprecher: Ralph Detlof, Stellvertreter: Karl-Christian Neger

Ab dem 01. September jeden Jahres gehen die 22 Mitglieder des Finanzierungsauschusses unter ihrem Vorsitzenden, Ralph Detlof, in die heiße Phase der Aquisitionsarbeit für den Rosenmontagszug der kommenden Kampagne.

Mit Anzeigen der Geschäftswelt in den MCV-Publikationen wie dem Veranstaltungskalender "Im Saal un uff de Gass", der "Narrhalla" und dem Zugprogramm wird ein Teil der Einnahmen für den Rosenmontagszug finanziert.

Diese nicht immer leichte Tätigkeit erfordert sehr viel Enthusiasmus für die Sache der Mainzer Straßenfastnacht. Viele Leute meinen, die Stadt Mainz würde die Finanzierung tragen, leider falsch. In Zeiten leerer öffentlicher Kassen, muss sich die Meenzer Fastnacht selbst finanzieren. Auch ist der MCV bei weitem nicht so reich wie es manche Leute meinen.

Die Finanzierungsarbeit erfordert jedes Jahr bei jedem Mitglied des Finanzierungsausschusses neue Anstrengungen, um die selbst gesteckten Ziele zu erreichen. Gerade in wirtschaftlich schweren Zeiten wird die Arbeit nicht leichter, unsere Sponsoren und Gönner, von der Notwendigkeit ihrer Unterstützung zu überzeugen.

Der Altersquerschnitt und die unterschiedlichen Berufe der Mitglieder des FA sind ein Garant für das immer wieder gute Ergebnis. Wenn dann Ende November die meiste Arbeit des FA erledigt ist, der MCV weiß mit welchem Ergebnis man rechnen kann, fällt der FA nicht in den Winterschlaf, nein, denn einige Aktive sind noch in anderen Ausschüssen tätig.

Mitglied des FA zu sein, bedeutet das ganze Jahr über Kontakte zu potenziellen Sponsoren und Inserenten zu knüpfen bzw. zu pflegen