Sie befinden sich hier:   Neuigkeiten
< Rekordnachfrage nach Karten und erstmals wieder eine Frau im Großen Rat
31.01.2017 17:37
Von: MCV-Presseteam

MCV und Mainz 05 mit Schunkelsitzen in der 05-Narrhalla


Der 1. FSV Mainz 05 und der Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V. (MCV) wollen die OPEL ARENA beim Heimspiel gegen den SV Werder Bremen am 18. Februar zur uneinnehmbaren Karnevalshochburg machen. Dafür wird eigens der Narrenblock O mit Schunkelsitzen ausgestattet. Zu närrischen Preisen für 20,11 Euro (statt 37 Euro), sowie ermäßigt 15,11 Euro und Kinder für 11,11 Euro, haben 05-Geschäftsführer Dag Heydecker und MCV-Präsident Reinhard Urban alle Fastnachtsvereine, Garden, Narrenclubs und närrische Korporationen angeschrieben und die Fußball-interessierten Fastnachter aufgerufen, mit Kostüm und Uniform beim Heimspiel dabei zu sein, um den Nordlichtern zu zeigen, wie man bei uns so richtig feiert: „Ob Kommiteter oder Gardemädscher, ob Trommler oder Troubadoure, ob Bänkelsänger oder Büttenredner, wir freuen uns, wenn ihr die OPEL ARENA zur vierfarbbunten Narrhalla macht“, so Heydecker und Urban. Die Karten können telefonisch unter 06131 37550 -614 oder per Email an gruppenanfragen(at)mainz05.de bestellt werden.

 

MCV Helau